Förderung von Prosciutto di San Daniele und Grana Padano Käse auf den Märkten in Deutschland, Österreich und dem Vereinigten Königreich

Kunde

Consorzio Prosciutto di San Daniele & Consorzio Tutela Grana Padano

Projektbeschreibung

  • Entwicklung eines Medienplans auf der Grundlage von Markt- und Medienstudien aus den jeweiligen Zielländern
  • Überprüfung des Affinitätsindexes zwischen den ausgewählten Medien (insbesondere Social Media) und den Zielgruppen
  • Fokusgruppenanalyse bei den Zielgruppen zur Bewertung des Verständnisses der Kampagnenbotschaften
  • Entwicklung einer integrierten Kampagne “Der Geschmack von Herkunft und Tradition
  • Märkte: Österreich, Deutschland und Vereinigtes Königreich
  • Ziel der Kampagne ist es, die Nachfrage nach Prosciutto di San Daniele und Grana Padano zu steigern und das Bewusstsein für die von der EU verliehene geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U.-Label) zu wecken.
  • Steigerung der Nachfrage nach San Daniele (Schinken) und Grana Padano (Käse) und Sensibilisierung für das EU-Label (in diesem Fall C.I.D.O. / P.D.O. / D.O.P.)
  • Entwicklung einer integrierten Kampagne zur effektiven Ansprache der Zielgruppen

Maßnahmen

  • Advertorial campaign (print, online, trade and consumer press)
  • PR campaign (agenda setting, journalist meetings, foodservice incentive competition, customer incentive competition)
  • In-store promotions (product presentation and sampling in more than 200 stores in Germany (e.g. REWE, EDEKA, Kaufhof, Karstadt & Metro). In Austria in Billa and Spar stores. In the United Kingdom stores like Sainsbury’s, Harrods, Wholefoods
  • Anzeigenkampagne (Print-, Online-, Fach- und Verbraucherpresse)
  • Platzierung von Anzeigen in Fach- und Verbraucherzeitschriften
  • Platzierung von Bannern in digitalen Medien und sozialen Medien
  • Planung, Kreation und Produktion der Hauptmotive der Kampagne (Produkte und Personen)
  • Planung und Erstellung von Produktmotiven
  • Einrichtung einer Online-Landingpage für die Kampagne
  • Medienkontakte mit wichtigen Fach-, Verbraucher-, Lifestyle- und Mainline-Medien
  • Proaktives Werben von Geschichten bei wichtigen Medien
  • Pflege von Social-Media-Kanälen (Facebook & Twitter)
  • Entwicklung kanalspezifischer Werbung für digitale Plattformen und große OOH-Flächen
  • Durchführung von Journalistentreffen und Redaktionsbesuchen in den Städten Berlin, München, Hamburg, Wien und London
  • Durchführung eines Foodservice-Anreizwettbewerbs mit Profiköchen in Berlin und London
  • Organisation der Verkostungsaktivitäten in Österreich, Deutschland und dem Vereinigten Königreich (Akquise von Partnern, Kontaktaufnahme mit den Supermarktketten und -läden, Leitung der Promotion und Auswertung)

Zielgruppen

• Verbraucher
• Fachleute (z.B. Köche, Restaurantbesitzer)
• Multiplikatoren (z.B. Journalisten, Lebensmittel-Blogger)

Ergebnisse

  • Realisierung von Anzeigenmotiven für die Kampagne
  • Start der Medienkampagne in allen drei Zielmärkten
  • Start der In-Store-Promotions in allen drei Zielmärkten
  • Ungefähr 50.000 Personen pro Jahr, die durch Stichprobenkampagnen in Deutschland erreicht werden
  • 532 zusätzliche Facebook-Page Likes auf der britischen Facebook-Seite im dritten Jahr
  • 970 zusätzliche Twitter-Follower allein in Großbritannien