EU-OSHA-Rahmenvertrag “Bereitstellung europaweiter Veranstaltungs-, Medien- und Werbeleistungen in der EU-28 und den Kandidatenländern

Kunde

Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA)

Projektbeschreibung

  • Veranstaltungen für kleine und mittelständische Unternehmen mit 50 bis 300 Teilnehmern pro Seminar, wobei jährlich rund 40 Seminare durchgeführt werden. begleiten (ca. 40 Seminare pro Jahr)
  • Die wichtigsten Partner und Akteure der EU-OSHA zur Vernetzung zusammenbringen
  • Anerkennung der Kampagnenpartner und FOPs für ihre Unterstützung und Beteiligung an der Kampagne

Maßnahmen

  • Umfassende Beratung bei der Konzeption der Veranstaltung
  • Enge Zusammenarbeit bei der technischen und logistischen Umsetzung der Veranstaltungen
  • Regelmäßiges gemeinsame Updatebesprechungen über den Ablauf der Veranstaltung
  • Unterstützung des Sekretariats
  • Enge Abstimmung mit den Eventlocations vor Ort und den einzelnen nationalen Agenturen für Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Reise- und Hotelmanagement für gesponsorte Teilnehmer
  • Abstimmungen mit dem Veranstaltungsort, inklusive Meeting-Räumen, Catering und Begrüßung
  • Management des gesamten technischen Equipments
  • Buchung, Koordination und Briefing des Fotografen, Übersetzern und Assistenten
  • Koordinierung der Beschilderung am Veranstaltungsort
  • Ausarbeitung und Produktion der Namensschilder und Aufsteller
  • Abschluss einer Event-Versicherung
  • Zusammenstellung der Konferenzmappen
  • Abstimmungen mit dem Veranstaltungsort, inkl. Catering und Begrüßung
  • Buchung, Koordination und Briefing des Fotografen und Assistenten
  • Gestaltung eines ansprechenden Abendprogramms
  • Buchung und Betreuung von Künstlern (Band und Tänzer)
  • Koordination und Betreuung vor Ort

Ergebnisse

  • Erfolgreiche Organisation und Durchführung von Workshops, Konferenzen, Seminaren, Tagungen, Kongressen, Gipfeltreffen, Ausstellungen und Messen